Sonntag, 9. Oktober 2011

Sweet mushrooms

Ja, es ist Herbst!
Kalt, nass und kuschelig!
Und es ist auch wieder die Zeit gekommen um Kekse zu backen!
Mein Kind fragt schon seit zwei Tagen, wann wir denn endlich wieder Weihnachtskekse backen würden.
Nun, dafür ist es ja nun wirklich noch zu früh!
Also gab es bei uns heute Pilze!
Süße Pilze.


Es ist eigentlich sehr einfach.
Ihr knetet einen Mürbeteig (wer mein Rezept haben möchte kann mir gerne eine Mail senden).
Dann formt Ihr kleine Kugeln legt diese auf das Blech.
Ihr füllt etwas Kakao (wir haben Backkakao genommen, weil der dunkler ist ) in ein Schälchen,
nehmt eine Glasflasche und tunkt den Hals der Flasche in den Kakao.
Dann den Falschenhals in die Kekskugel drücken und beim rausziehen etwas drehen damit der Stiel nicht
abbricht.



Meine Kleine ist ja ansonsten gar nicht so begeistert von Pilzen.............

Genau das Richtige am Sonntag zu einer guten Tasse Tee oder Kaffee!


Und sehr viele Kekse waren dann zum Fotoshooting leider gar nicht mehr übrig geblieben.
Übrigens habe ich gestern 3 Sternschnuppen gesehen.
Es war nun leider doch wirklich sehr kalt, aber sternenklar! Kamera und Fernauslöser hatte ich auch dabei, aber leider war ich nicht  schnell genug!


Kommentare:

  1. ..aber die restlichen schauen so schön herbstlich aus! Eine tolle Idee!
    Liebe Grüße,
    Dania

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh wie lecker. ich hätte zu gerne das Rezept.. :o) ganzliebschau :O)
    Bussi Susi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    die Kekse sehen mal wieder sehr lecker aus. Kannst Du mal welche schicken :-)) 3 Sternschnuppen, wow!! Hier ist es nach ein paar Stunden Sonne wieder mal am regnen. Geh' jetzt ein wenig in den Keller - streichen. Bei dem Wetter verpass' ich ja draußen nichts. GlG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ich riech sie bis hierher!!!

    Sonntagsgruß!
    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  5. Uiii, sehen die lecker aus...
    Eine hübsche Idee.;O)
    GLG & eine gute Woche,*Manja*

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra,
    die schauen ja witzig aber auch lecker aus, eine sehr originelle Idee. Ich hoffe die Sternschnuppen bringen dir ganz viel Glück, ich wünsch es dir von Herzen.
    Ganz liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Na, das werde ich glatt mit meinen Kids nachmachen.

    Danke für die tolle Idee!

    LG Aka

    AntwortenLöschen
  8. Toll, eure Kekspilze :-)

    Einen schönen Sonntag noch, liebe Sandra!
    GlG, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Ooooch, liebe Sandra, das ist aber Schadeeee, nur noch so wenige sind von diesen leckeren Pilzen da ;-).
    Spaß bei Seite, erst eben habe ich meinen leckeren *frischen* Gefrierschrank-Pflaumenkuchen mit Genuss verputzt, lach!

    Viele liebe Restsonntagsgrüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra, schade das Du die Sternschnuppen nicht einfangen konntest, aber immerhin hast Du 3 sehen können !
    Lecker sehen Eure Pilze aus ! Einen schönen Abend und LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sandra,. das ist ja eine tolle Idee. simpel und doch gerade das Richtige für einen verregneten Herbstsonntag. Habe ich mir gespeichert!
    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Na bitte diese Idee ist ja herrlich super einfach und so einen tollen Effekt,großartig das wird garantiert nach gemacht.Liebe Grüße von Edith.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Liebes,

    sehen die lecker aus ... da würd ich auch sofort zugreifen :-).

    Ja, ich habe schon bei ebay und in allen möglichen Onlineshops geschaut. Bei einem Shop dachte ich ich wäre schon fündig geworden, aber leider gibt es den Shop nicht mehr.

    Bei einem hab ich angefragt, mal kucken was da kommt ... ansonsten muss ich mir was einfallen lassen ;-).

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Sandra,

    was für eine hübsche Idee - das werde ich bestimmt auch mal gerne aufgreifen!

    Wünsch dir noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche!

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sandra
    Lecker sehen eure Pilze aus! Ich habs mit den Pilzen auch so wie deine Kleine, nur die Süssen, Sauren oder die aus gummi mag ich ;-)
    Mein Kleiner liegt mir schon seit letzter Weihnachten in den Ohren, dass er wieder einmal "Spitzbuben" backen möchte.
    Liebe Grüsse
    Marielle

    AntwortenLöschen
  16. Pilzplätzchen, super Idee, ich liebe Pilze und diese ganz sicher auch lach!!
    Das diese Pilze nicht alt werden kann ich mir denken, aber eins habe ich mir doch aus deinem Körbchen gemopst oder waren sie abgezählt ;)????
    Dir noch einen gemütlichen Abend und kuschlige Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  17. Eine tolle Idee!!!
    Wünsch dir noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche!
    LG,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sandra,
    lecker sehen die Kekse aus, echt eine tolle Idee!
    Unsere Große ißt auch keine Pilze, aber die gebackenen würde sie liebend gern essen!
    Ich finde eigentlich auch mal schön, wenn es draußen naß & kalt ist! Aber die Kinder sind kaum zu ertragen, wenn sie den ganzen Tag drinnen sind!
    Liebe Grüße
    Janet
    P.S. Die Blume heißt flammendes Käthchen!

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Sandra,

    was für eine tolle Idee! Die werde ich demnächst mit meinen Kindern nachbacken, sie fragen auch schon am laufenden Band, wann wir endlich Plätzen backen, wo es doch draussen schon so kalt ist und ständig regnet. Danke für die schönen Bilder und eine schöne kommende Woche. Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Erst die Kartoffeltorte und jetzt Pilzkekse ... lecker! Das sind wirklich schöne Ideen, sich den inzwischen herbstlicheren Herbst zu versüßen ;0)

    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  21. Sie sehen seeehr lecker aus!!!!
    Danke fuer dein Kompliement zu unseren Papierketten.
    Auf deine Frage.Nein ich abe damit keine Schwierigkeiten gehabt.

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  22. Hmmh, die sehen zum anbeißen lecker aus!
    dein neuer Header ist übrigens auch klasse!
    Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche!
    JenMuna

    AntwortenLöschen
  23. Ou, ou... lecker!!!!!
    Dein neuer Header ist so schön, Sandra!

    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  24. hi, vielen dank für deinen kommentar und ich freue mich sehr, dass dir mein blog gefällt

    die tee-holzkiste und die lilafarbenen plastik-teile sind aus dem phillips, aus der aufbewahrungs-abteilung. die kiste hat, glaub ich 4-5€ gekostet, die plasik-teile (sind übrigens drei nebeneinander) kosten so ca. 1€
    die holz-kiste habe ich übrigens hier

    http://erdbeerhonig.blogspot.com/2010/12/tipp-make-up-aufbewahrung.html

    schon mal vorgestellt. in den nächsten tagen kommt noch ein aufbewahrungs-post.
    lg bia

    AntwortenLöschen
  25. Hmm, leckere Champignons. ;-)
    Ich hatte leider kein Glück mit Sternschnuppen. Ausgerechnet der Norden war wolkenverhangen und es fing später auch noch an zu regnen. Anfänglich klebte ich noch wie ein Kind an der Fensterscheibe, habe es dann aber relativ schnell aufgegeben. :-0
    Liebste Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  26. hall liebe sandra,,das ist so eine zauberhafte idee und ic würde jetzt so gerne einen probieren,,toll gemacht,,ich wünsche dir eine schöne woche belinda

    AntwortenLöschen
  27. hihi.. die sehen ja witzig aus! und lecker waren die bestimmt! schöne Woche wünsche ich dir! Manu

    AntwortenLöschen
  28. Das ist eine tolle Idee. Lecker, lecker. LG

    AntwortenLöschen
  29. Ich liebe Weihnachtskekse.....ach was freu ich mich schon auf die Weihnachtsbäckerei!
    Deine sehen super lecker aus!

    Liebe Grüßkes
    Anna

    AntwortenLöschen
  30. Oh lecker, sabber, Wqasser im Mund zusammenlauf♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Tolle Idee.Sehr effektvoll.
    Und der neue Header ist sehr schön.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  32. So,so Du machst Dich also lustig über mein Nilpferd......Gut so! *malmitlachenmuß*

    So, dafür habe ich mir hier mal den Bauch mit Deinen leckeren Keksen vollgeschlagen. So lecker!
    ♥liche Grüsse sabine! ;O)

    AntwortenLöschen
  33. Wie lieb, dass du bei mir vorbei schaust...und ohjaa ich hatte ja keine Ahung wie wenig Zeit man hat. In der Hoffung demnächst wieder was posten zu können, geh ich nun ins Bett. Die Schulglocken läuten früh ;-)

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche und Ps: die Kekse sehen unglaublich lecker aus!

    Bussi,
    mrs. mandel

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Sandra,
    mhmmmm, die Kekse sehen sooooo lecker aus!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  35. Die Kekse, so lecker! Ich kann im Moment tagsüber (anderer PC) nicht mehr kommentieren. Deshalb jetzt: ich nehm mir einen Pilz zum Kaffee!
    Liebe Grüße,
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Sandra
    Mmmhhh... sehen Deine Kekse aber lecker aus! Sie duften durch den PC....
    Eine wunderschöne Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  37. Super Idee,seehn sehr lecker und dekorativ..LG Nely!

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Sandra,hab mich über deinen Besuch und deinen Kommentar sehr gefreut!!!!Die Kekse sehn köstlich aus!!!!!!Ich wünsche dir noch eine schöne Woche und liebe Grüße schick ich dir,Silke

    AntwortenLöschen
  39. Das ist ja eine hübsche Idee und dazu auch noch lecker.
    So gestaltet man sich graue, kalte Tage urgemütlich. Ich liebe diesen Geruch von frisch gebackenen.

    Lieben Gruß von mir zu dir. Bina

    AntwortenLöschen
  40. Hej Sandra,

    ohhh.... die sehen aus wie kleine Zimtschnecken... köstlich...

    GGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  41. Mhhhm, yummy!! Ich bin ja so ne Anti-Back-Tante... ich esse lieber nur!!! Lecker!!
    Übrigens: vielen lieben Dank, der Nachfrage! Alles soweit ganz ok. Die Zeit heilt....
    Liebste Grüße und dickes Bussi,
    Simone :-)

    AntwortenLöschen
  42. Wow, das ist ja mal ne geile Idee - klingt so easy :D

    GLG
    Soja

    AntwortenLöschen
  43. nein die sind ja SUUUPER *kreisch!!!
    allerdings würde ich sie lieber essen als backen *zugeb
    ist doch immer ein gutes Zeichen, wenn sie quasi schon vor dem Auskühlen alle sind...gg
    neidische Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  44. Was für eine tolle Idee! Da muß man auch erstmal drauf kommen!

    Sternschnuppen habe ich ganz früher auch schon mal 3 hintereinander gesehen und die obligatorischen 3 Wünsche ausgesprochen, wovon dann doch etwas in Erfüllung ging :-)

    Aber fotografieren - ich glaube das geht nur gut mit Stativ?

    Liebe Grüße nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen
  45. huhuuu sandra ,,herzlichen glückwunsch du hast bei mir gewonnen:O) schreib mir mal die adresse:O)liebe grüsse belinda

    AntwortenLöschen