Mittwoch, 31. August 2011

Dankeschön liebe Sylvia

Gestern hat mich ein wunderschönes Geschenk von der lieben  Sylvia erreicht!

Ein wundervoller Kranz in einer traumhaften Farbe befand sich in dem Päckchen!
Dieses wunderschöne rosa Schleierkraut habe ich bereits auf Ihrem Blog bewundert, es ist so schön zart!






Und dazu auch noch leckerste Pflaumenkonfitüre (ja liebe Syliva ich habe heute morgen schon probiert ;-)



Und es war noch mehr drinnen: schmelzende Nervennahrung und eine wundervolle Karte.

Ich finde die Geschenke so wundervoll und  bedanke mich noch einmal ganz herzlich!
Du hast mir wirklich eine große Freude bereitet!

Dienstag, 30. August 2011

Sunshine Award

Von der lieben Ari habe ich meine ersten Award bekommen.



Liebe Ari, herzlichen Dank!
Und ich hoffe, dass dieser Award die Sonne zurückbringt.


Die Regeln:
- Dank der Person, die dir diesen Award verliehen hat.
- Schreibe einen Post darüber.
- Beantworte die Fragen.
- Verleihe den Award an 10 Blogs, die es deiner Meinung nach verdient haben
und informiere sie darüber.
  1. Lieblingsfarbe: Marineblau
  2. Lieblingstier: Hund
  3. Lieblingszahl: 7
  4. Lieblingsgetränk (antialkoholisch):Bionade
  5. facebook oder twitter: facebook
  6. Deine Leidenschaft: Shopping 
  7. Schenken oder beschenkt werden: finde ich beides schön
  8. Lieblingsmuster: Muster mag ich eigentlich gar nicht
  9. Lieblingswochentag:Samstag
  10. Lieblingsblume: Rose
 Ich verleihe diesen Award an:
Ich hoffe sehr, dass Ihr Euch darüber freut. Und!! das ich nicht überlesen habe, dass Ihr keine Awards möchtet.

Samstag, 27. August 2011

Macarons-ich habe es gewagt

Schon oft habe ich jetzt mittlerweile von Macarons gelesen.
Aber bisher kam ich noch nicht in den Genuss. Ich hatte es mir schon länger vorgenommen und nun habe ich es getan. Ich habe sie gebacken - und ich kann jetzt jeden, der davon schwärmt verstehen. Denn sie sind himmlisch und ich finde sie sind mir sehr gut gelungen.
Gebacken habe ich sie nach dieser Anleitung.





Ich habe allerdings als Likör Baileys genommen.
Eigentlich dachte ich auch, dass die Lebensmittelfarbe mehr färbt. Sie sollten eigentlich lila werden, ich denke man kann es nur zart erkennen. Und mit der in dem Link angegebenen Geschenkschachtel werde ich morgen meine herzallerliebste Freundin überraschen.


Donnerstag, 25. August 2011

Bells of Ireland.....

........oder Muschelblume.
So heißt diese wundervolle Blume die im Garten meiner Freundin wächst.
Ich habe diese Blume schon so oft in Gestecken bewundert.
Und dann wächst sie sogar einfach so im Garten. Unglaublich.
Bin mal gespannt, ob die Samen von dieser Pflanze auch im nächsten Jahr bei mir  im Garten sprießen??!!









Dienstag, 23. August 2011

Tierischer Ausflug

Eigentlich wollte ich jetzt schreiben, dass ich einen Tick habe.
Aber wenn ich so darüber nachdenke, dann sind es doch mehrere: Kronen (also als Deko), Mascaras, Stiefel und unter anderen auch einen für Esel.
Ich finde diese Tierchen einfach total niedlich.
Ich weiß noch, dass ich als kleines Kind mal in Hamburg zum Weihnachtsmarkt war und dort neben dem Weihnachtsmann auf einem echten!!!! Esel saß. Vielleicht hat sich das irgendwo eingeprägt??! Tja, Ticks halt.
Und da wir ja durch unseren Wohnort einen direkten Draht zur Natur haben, ist auch einfach mal so ein kleiner Ausflug zu den Eseln immer möglich.








Einfach zum knutschen diese süße Schnute!

Ganz ♥♥ herzlich möchte ich meinen neuen Leser begrüßen. Ich freue mich sehr, das Euch mein Blog gefällt und es gibt mir sehr viel Motivation!

Montag, 22. August 2011

Stoff und Stil

Ich möchte Euch einen Katalog vorstellen, den ich bisher noch nicht kannte. Vielleicht kennt Ihr ihn schon?
Ich  finde das Angebot so schön, dass ich Euch gern einige Ausschnitte zeigen möchte.







Und habt Ihr etwas gefunden was Euch gefällt??
Mir sind wirklich ein paar hübsche Dinge aufgefallen.

Sonntag, 21. August 2011

Festung Dömitz

Heute haben wir einen Ausflug nach Dömitz gemacht.
Das ist von uns nicht weit entfernt und im Nachbarbundesland.
Dort teilt die Elbe die beiden Bundesländer und die Elbbrücke Dömitz macht den Autoverkehr möglich.
Vor der Teilung Deutschlands gab es dort die Dömitzer Eisenbahnbrücke die kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges zerstört wurde.
Zu dieser Eisenbahnbrücke gehört auch die alte Festung Dömitz.
Diese alte Brücke wurde vor kurzem Verkauft und ich weiß nicht, was der niederländische Geschäftsmann - der sie gekauft hat- dort plant.
Ein paar Infos zur Geschichte der Brücke für den der mag.
An diesem Wochenende waren im Rahmen der "Tage der Industriekultur" einige Veranstaltungen an der Brücke geplant.
Wir haben uns durch einen Kran in die Höhe ziehen lassen (das hat ganz schön geschaukelt) und sind auch wunderbar Kutsche an der Elbe entlang gefahren.
Ich zeige Euch einfach mal die Bilder.







Im Hintergrund seht Ihr die neue Dömitzer Elbbrücke


Mein Mann wäre da zu gerne hineingegangen. Aber es gibt noch keine neue Treppe.

Das war ganz schön hoch, aber wunderschön


Es gab auch eine Zirkusvorstellung vor diesem atemberaubenden Hintergrund.




Samstag, 20. August 2011

So bin ich - ein Spiel





Von der lieben Dagi bin ich zu einem Spiel eingeladen worden, an dem ich gerne mitmachen möchte, denn ich denke, dass Ihr mich so ein bißchen besser kennen lernen könnt.
Ich soll alle angefangenen Sätze beenden:

Ihr wisst nicht, dass ich ...
Fernweh bekomme, wenn ich lange nicht ans Meer gefahren bin
Ich habe schreckliche Angst...
vor Spinnen ihhhhh!!
Meine Obsession...
sind Parfums! Ich muss fast immer eins mitnehmen wenn ich richtig! shoppen bin
Ich kann nicht aushalten ohne...
Internet ;-)
Ich könnte 1000...
gute Bücher haben
haben

Ich heirate bevor ich...
schon passiert! Den besten Mann der Welt!
Ich mache große Augen wenn ich...
total falsch lag mit meiner Meinung
Das schlimmste in der Welt ist...
Hunger, Krieg, Waffenhandel
Ich hasse...
früh aufstehen zu müssen
Einkaufen ist für mich...
anstrengend wenn es Lebensmittel sind, wunderschön wenn es um Klamotten geht!
Manchmal passiert mir...
das ich zu viel quatsche ;-)
Ich muss im Klaren sein, dass...
alles vergänglich ist
Ich weine bei....
wenn ich Abschied nehmen muss
Ich mag nicht...
wenn jemand nicht erkennt, dass er/sie im Unrecht ist
Ich sage niemals nie...
wer weiß was noch kommt
Ich bin ein Menschtyp...
manchmal etwas verrückt, sehr humorvoll und großzügig
Ich bin verrückt nach...
SCHOKOLADE
Ich schäme mich wenn...
ich weinen muss
Wenn ich in den Spiegel sehe, sehe ich...
mich und genau so will ich sein
Manchmal überlege ich was wäre, wenn...
ich meinen Mann nicht kennen gelernt hätte

Und ich gebe weiter an:

Ich wünsche Euch einen wunderschönen  Sonntag.
Wir wollen morgen einen kleinen Ausflug machen.




Freitag, 19. August 2011

Roter Sauser

Den gab es bei uns heute.


Den hatte ich die Tage bereits im Laden entdeckt.
Und weil das Wetter heute zwar schön, aber nicht heiß war, hatten wir uns überlegt jetzt ruhig schon den ersten Zwiebelkuchen zu genießen.
Mein Mann erklärte sich sogar bereit, die Zwiebeln zu schneiden!


Und zu zweit geht bekanntlich alles schneller!




 Es war genau das richtige Wetter dafür und wir konnten sogar draußen essen.
Ach ja, Wochenend und Sonnenschein ..........


Mittwoch, 17. August 2011

Sommer-Pure Lebensfreude

Der Sommer ist wieder da.



Und unserer Kleinen ist außer schwimmen und tauchen Ihr Lieblingsgartenspaß wieder eingefallen:

Den Gartenschlauch auf die Rutsche zu legen. Wasser marsch und ab gehts!
Auch wenn sie schon fast 9 Jahre alt ist, ist sie für diesen Spaß wohl nie zu alt!



Lebensfreude pur! Auch für mich, alleine beim Zuschauen!


Dienstag, 16. August 2011

Lieblingskekse

Heute möchte ich Euch gerne die Lieblingskekse meines Mannes vorstellen.





Er hatte Geburtstag und da gibt es jedes Jahr (natürlich nicht nur zum Geburtstag) ein großes Glas voll!
Sie sind soo lecker.




Ich nehme immer ganze Haselnüsse, röste sie im Backofen und mahle sie dann. Das müsst Ihr mal versuchen, die schmecken dann, wie die Nüsse aus der "Goldenen Kugel" Werbung!







Falls jemand ein weiteres Rezept für DIE Haselnusskekse hat, immer her damit!

Montag, 15. August 2011

SteinReich

Ich kann nicht anders......
aber seit kurzer Zeit muss ich einfach von jedem Urlaubsort  (okay ich habe es auch schon mal vergessen) einen Stein mitnehmen.





Zur Zeit liegen die Steine alle noch auf unserem Kaminofen



 

Mal schauen wie lange der Platz dort noch reicht.......

Ich wünsche Euch allen einen schönen Wochenanfang!